Forschung schafft Innovation!

Die Upper Austrian Research GmbH ist die Leitgesellschaft für Forschung des Landes OÖ. Die UAR wirkt maßgeblich dabei mit, eine zukunftsweisende Forschungsstrategie für Oberösterreich zu definieren, die Kompetenzen der oö. Forschungslandschaft in den strategischen Technologiebereichen weiter auszubauen und die Forschungsstrukturen des Landes laufend weiterzuentwickeln.

30. Juni 2019

FOTO CHALLENGE 2019 in Kooperation mit der Prager Fotoschule

Unter dem Motto „OÖ Forschung im Bild“ rückt die FOTO CHALLENGE 2019 einige der großen Forschungsleistungen auf kreative Weise ins Bild. Drei FotografInnen wurden im Rahmen der Ausschreibung der Prager Fotoschule dafür ausgewählt. Diese werden an Forschungs-einrichtungen und in Entwicklungslabors von Unternehmen Fotoserien zu drei Forschungs-feldern erstellen. Die besten Fotos werden im Rahmen des OÖ Zukunftsforums 2019 am 30.09.2019 prämiert.

mehr

05. März 2019

Verstärkte Zusammenarbeit auf EU-Ebene

Am 28.02.2019 waren Forscher vom Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik (TZI) der Universität Bremen und vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) zu Gast in Oberösterreich. Dabei trafen sie sich mit Vertreter/innen verschiedener Forschungseinrichtungen aus dem UAR Innovation Network sowie der JKU und der FH Oberösterreich.

mehr

25. Februar 2019

LCM entwickelt aktives Fahrwerk für den Rennsport

Die Entwickler der LCM waren hoch erfreut, als vor knapp einem Jahr der Akademische Motorsport Club Zürich mit der Herausforderung zur Realisierung eines aktiven Fahrwerkes ihres Rennwagens auf sie zukam. Dieser entwickelt seit 2006 Rennwagen Prototypen, die sich in der Formula Student mit Teams aus der ganzen Welt messen. LCM hat das aktive hydraulische Fahrwerk umgesetzt und der AMZ hat mit diesem Rennwagen 2018 die Formula Students gewonnen.

mehr