18. Dezember 2018

RECENDT: Wissenschaftliche MitarbeiterIn

Die RECENDT GmbH ist eine außeruniversitäre, anwendungsorientierte Forschungseinrichtung im OÖ Innovationsnetzwerk. RECENDT (Research Center for Non Destructive Testing) steht für die Entwicklung von berührungslosen optischen Hightech-Lösungen im Bereich der Materialcharakterisierung, zerstörungsfreien Werkstoffprüfung und für biomedizinische Anwendungen. In interdisziplinären Teams entwickeln wir seit über zehn Jahren – gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern und Unternehmen – neueste Gerätetechnologien, vorwiegend für die Industrie.

Aktuell bieten wir folgende Stelle

Wissenschaftliche MitarbeiterIn

Die Stelle/Bezahlung ist befristet auf 6 Monate und verbunden mit dem Ziel eine Masterarbeit (im Bereich Mathematik/Informatik/Mechatronik/Bildgebung) mit einem Schwerpunkt auf Machine Learning for Advanced Imaging Anwendungen anzufertigen.

In heutiger Zeit stellen die Menge und Vielfalt an Daten, die bei modernen bildgebenden Verfahren entstehen, oft eine hohe Herausforderung an die Nutzer dieser Verfahren. Waren früher klassische Bildverarbeitungsalgorithmen und modell-basierte Rekonstruktionen im Fokus der Bildauswertung und mussten diese jeweils an die Anwendung angepasst werden, sind in heutiger Zeit daten-basierte Methoden für Lernverfahren von großem Interesse. Darüber hinaus wird in Zukunft die Einbeziehung von beiden Gesichtspunkten, modell-basierten und daten-basierten Verfahren, zu einem Design von hybriden Ansätzen im Imaging Bereich sich sicher als erfolgreich erweisen.

Wir möchten diese Kopplung des Wissens und die Entwicklung von Learning-basierten Ansätze im Rahmen der kohärenten Bildgebung, insbesondere Optische Kohärenztomographie (OCT), einsetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung einer Bild-Datenbasis mittels verschiedener OCT Bildgebungs-Geräten
  • Entwicklung von Deep Learning basierter Software-Systeme für OCT-Bildanalyse
  • Adaptierung von Transfer Learning Algorithmen auf Anwendung im OCT Bereich
  • Erstellung von hybriden Ansätzen für die Klassifizierung von den untersuchten Struktur- oder Materialtypen (z.B. verschiedene beschichtete, streuende Materialien,…)

Ihr Profil:

  • Studium mit Schwerpunkt Technische Mathematik oder Informatik; Mechatronik oder Technische Physik
  • Python –und/oder C++ Kenntnis
  • Freude am selbständigen Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • abwechslungsreiches und selbstständiges Arbeiten
  • angenehmes Betriebsklima im universitären Umfeld
  • Mitarbeit in einer Forschungsinstitution mit hohem nationalen und internationalen Bekanntheitsgrad
  • Bruttomonatsgehalt auf Basis 30h/Woche von EUR 900,-

RECENDT unterstützt eine aktive Stärkung des Frauenanteils in der Forschung und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Dr. Bettina Heise unter der Telefonnummer +43(0)732/2468-4666 oder E-mail: bettina.heise@recendt.at.

Wenn Sie zur Weiterentwicklung/Stärkung des Forschungs- und Technologiestandortes Oberösterreich beitragen wollen, dann senden Sie uns Ihre Bewerbung.

Nähere Details finden Sie in der Stellenausschreibung.

Kontakt

RECENDT - Research Center for Non Destructive Testing GmbH
Mag.a Jessica Orel
Altenberger Straße 69
4040 Linz
E-Mail senden
Web: www.recendt.at