22. Januar 2020

RISC Software: Forschungskoordinator/in (m/w/d)

Der technologische Fortschritt ist nicht aufzuhalten. Wir auch nicht. Deshalb sind wir auf der Suche nach hervorragenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zur Erweiterung unseres erfolgreichen Teams suchen wir eine/n

Forschungskoordinator/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Kompetenzgruppe RISC Forschungsstrategie
  • Strategische Entwicklung der RISC Forschungsziele
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen zu aktuellen nationalen und internationalen Förderprogrammen und Ausschreibungen
  • Beratung und Unterstützung in der Antragstellung und Berichterstattung
  • Akquise und Pflege des nationalen und internationalen Forschungsnetzwerks

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (Universität, FH), idealerweise mit den Schwerpunkten Informatik, Mathematik oder Vergleichbarem
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich des Forschungsmanagements und der Forschungsförderung
  • Dynamische Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Qualitätsbewusstsein
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsgeschick
  • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten

  • ein spannendes Aufgabengebiet in aktuellen Forschungsgebieten
  • ein individuell angepasstes Gleitzeitmodell inklusive Home-Office Möglichkeit
  • ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit regelmäßigen Mitarbeiterevents
  • Mentoringprogramm für den idealen Einstieg
  • fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Das Bruttomindestgehalt für diese Vollzeitposition (38,5h/Woche) beträgt lt. IT-KV 49.910,- p.a. Die tatsächliche Bezahlung kann jedoch abhängig von Qualifikation und Erfahrung höher ausfallen.

Nähere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung.

Kontakt

RISC Software GmbH
Elisa Habringer, MA
Softwarepark 35
4232 Hagenberg
Tel: +43 7236-3343-238
E-Mail senden