01. März 2019

RISC Software: Junior Software-Engineer

Die Forschungsabteilung Medizin-Informatik der RISC Software GmbH arbeitet seit über 10 Jahren sehr erfolgreich daran, komplexe wissenschaftliche Methoden für die moderne Medizin bereitzustellen. Zur weiteren Verstärkung suchen wir eine/n  

Junior Software-Engineer (w/m)
in der Forschungsabteilung Medizin-Informatik

Du arbeitest in einem Projektteam, in dem Softwareapplikationen für medizinische Themen umgesetzt werden. Wir arbeiten interdisziplinär (mit Medizinern, der Industrie und anderen Forschungseinrichtungen) an innovativen Themen (Augmented Reality für die Operationsvorbereitung, Simulation von neurochirurgischen Eingriffen, Dokumentation von Verbrennungsverletzungen, …). Dazu setzen wir auf aktuelle Methoden wie Deep Learning.

DEINE AUFGABEN

  • Objektorientierte Softwareentwicklung
  • Datenanalyse mit aktuellen Methoden und Frameworks
  • Analyse von medizinischen Bilddaten wie CT, MR
  • Mitarbeit in (internationalen) Forschungsprojekten
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Publikationen

WAS DICH DAFÜR AUSZEICHNET

  • Technische Ausbildung (Software-Engineering, Informatik, Statistik, Mathematik, …)
  • Interesse an Softwareentwicklung mit Python, C++ oder Matlab
  • Interesse an Datenanalyse, Machine Learning oder Bild- und Signalanalyse
  • Fähigkeit zur analytischen Problemstrukturierung und Problemlösung, kombiniert mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und zu kommunizieren
  • Interesse, die medizinische Versorgung für die Patienten zu verbessern

Wir bieten dir eine spannende Stelle mit flexiblen Arbeitszeiten in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre mit ausgezeichnetem Betriebsklima.

Das monatliche Mindestbruttogehalt liegt nach dem IT-Kollektivvertrag bei €2.461,00.

Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Erfahrung und Qualifikation ist natürlich gegeben.

Nähere Informationen findest du in der Stellenausschreibung.

Kontakt

RISC Software GmbH
Elisa Neuhauser, MA
Softwarepark 35
4232 Hagenberg
Tel: +43 7236-3343-238
E-Mail senden