29. Januar 2019

WOOD: Dissertant/in (40 h) - BioReduce

Die Kompetenzzentrum Holz GmbH erbringt Forschungs- und Entwicklungsleistungen für die Industrie auf dem Gebiet der Holzverbundwerkstoffe und Holzchemie.

Für das Forschungsprojekt „BioReduce" sucht das Team „Biotechnologische Prozesstechnologie", des Bereichs Holzchemie und -biotechnologie in Linz, ab Februar 2019 eine/n

Dissertantin/Dissertanten (40 h)

Ihre Aufgaben:

Im Zuge ihrer Anstellung werden Sie sich mit der kinetischen Analyse von Mischkulturfermentation beschäftigen. Dafür soll eine kontinuierliche 2-stufige Fermentation geplant und in Betrieb genommen werden.

  • Aufbau und Inbetriebnahme einer 2-stufigen Fermentation im Labormaßstab
  • Entwicklung von Versuchsaufbauten zur Analyse von kinetischen Schlüsselparametern
  • Entwicklung von multivariaten Versuchsplänen
  • Auswertung und Interpretation von Messdaten
  • Präsentation der Ergebnisse auf wissenschaftlichen nationalen und internationalen Veranstaltungen
  • Publikationstätigkeit in peer-reviewed Fachzeitschriften

Ihre Qualifikationen und Interessen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom), vorzugsweise in den Studienrichtungen Bioprozesstechnik, Biotechnologie, Mikrobiologie
  • Erfahrung beim Arbeiten im Mikrobiologischen Labor
  • Erfahrung im Bereich Fermentation, Probenahme und -aufbereitung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Herausforderndes und äußerst abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Arbeiten in einem internationalen, motivierten Team und wissenschaftlich hochaktiven Umfeld
  • Internationale Vernetzung
  • Flexible, eigenverantwortliche Arbeitseinteilung
  • Moderne Laboratorien und Technikumsanlagen
  • fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bruttomonatsgehalt auf Basis 40h/Woche von € 2.263,00 (14 x jährlich)

Dienstort: Linz, Oberösterreich

Nähere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung.

Kontakt

Kompetenzzentrum Holz GmbH
Dr. Jan Dolinšek

Tel.: +43 732 24686772
E-Mail senden