25. März 2020

COMET: Verschiebung Einreichfrist 8. Ausschreibung COMET-Projekte

Wir möchten Sie informieren, dass aufgrund der aktuellen Covid-19 Krise die Einreichfrist für COMET- Projekte des 8. Calls vom 21. April 2020 auf den 23. Juni 2020, 12 Uhr verschoben wurde. Um trotzdem den Zeitplan einhalten und die Jurysitzung wie geplant am 10./11. November 2020 abhalten zu können, werden die Konsortien im Hinblick auf die GutachterInnen-Suche gebeten, bis zum 21. April 2020 eine Kurzbeschreibung im eCall zu übermitteln.

Eine entsprechende Information wird an die bereits im eCall registrierten Ansprechpersonen übermittelt und auf der FFG-Homepage veröffentlicht.

Der Einreichschluss der 8. Ausschreibung "COMET-Projekte" wurde auf den 23.06.2020, 12:00:00 Uhr (MEZ) verlegt.

Als Basis für die zeitgerechte Auswahl der Gutachter*innen ist im eCall bis zum 21.04.2020 eine aussagekräftige Kurzdarstellung einzureichen, bestehend aus:

  1. Befüllung des Reiters "Projektdaten" im eCall (Ausnahme: Projektliste). Bitte achten Sie auf ein aussagekräftiges Abstract. Folgende Fragen müssen jedenfalls beantwortet werden (max. 4000 Zeichen):
    Objectives: What is the motivation to carry out the COMET-Project (initial situation, scientific-technological challenges …)?
    Methods: How do you plan to realise the objectives of your proposed research (e.g. methods, approaches, models/tools chosen)?
    Results: What are the expected main results?
  2. Upload Annex 3: CVs und Publications
  3. Die geplanten Projektpartner sollten sich bis 21.04.2020 im eCall dem Hauptantrag zugeordnet haben.

Einreichschluss für den Vollantrag ist der 23.06.2020. Die Sitzung des Bewertungsgremiums findet wie geplant im November 2020 statt.

Bitte wenden Sie sich hinsichtlich allfälliger Verschiebungen der Abgabefrist für das Core Form oder sonstige bundesländerspezifischer Termine direkt an die Kontaktstellen der Länder.

Ziel der COMET-Projekte ist die Durchführung von hochqualitativer Forschung in der Zusammenarbeit Wissenschaft-Wirtschaft mit mittelfristiger Perspektive und klar abgegrenzter Themenstellung mit künftigem Entwicklungspotenzial. COMET-Projekte tragen zur Initiierung neuer Produkt-, Prozess – und Dienstleistungsinnovationen bei. COMET-Projekte ermöglichen neuen Konsortien und Themen den Zugang zum COMET-Programm.

DETAILINFORMATIONEN