24. Februar 2014

Forschung live erleben!

Die Lange Nacht der Forschung am 04.04.2014 wird wieder zum Erlebnis!

"Albert Einstein hat einmal gesagt: 'Ich habe keine besondere Begabung, ich bin nur leidenschaftlich neugierig.' Diese Neugierde wollen wir wecken. Als Bildungs- und Forschungslandesrätin hoffe ich, dass ganz viele auch ihre Leidenschaft entdecken. Viel Spaß dabei!"

Mag.a Doris Hummer, Landesrätin für Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

 

„Oberösterreich kann stolz sein auf seine Forschungsleistung! Und unsere klare Forschungsstrategie soll uns in Zukunft noch weiter bringen. Die Lange Nacht der Forschung holt die vielen spannenden Forschungsprojekte vor den Vorhang. Herzlichen Dank an alle, die diesen großen Event möglich machen.“

Dr. Josef Pühringer, Landeshauptmann

 

 

"Erleben Sie Forschung live und vor Ort! An 95 Standorten in 10 Regionen Oberösterreichs. Weit über 100 Aussteller zeigen ihre Highlights aus der Forschung. Die Aussteller bieten vielseitige Möglichkeiten, sich mit den Themen der Zukunft interaktiv auseinanderzusetzen.“

Dr. Wilfried Enzenhofer, Geschäftsführer Upper Austrian Research GmbH, Koordination „Lange Nacht der Forschung 2014“ in OÖ

 

 

„Oberösterreichs Wirtschaft ist im internationalen Wettbewerb äußerst erfolgreich. Die Voraussetzung dafür sind innovative Produkte und Leistungen, die von hochqualifizierten TechnikerInnen und kreativen Köpfen entwickelt werden. Machen Sie sich ein Bild von den vielfältigen Forschungsleistungen in OÖ und besuchen Sie die kompetenten Forschungseinrichtungen sowie die vielen innovativen Unternehmen“.

KommR Dr. Rudolf Trauner, Präsident der WKO Oberösterreich