18. Mai 2017

Girls Day 2017 am Transfercenter für Kunststofftechnik

Zum vierten Mal konnten am diesjährigen Girls‘ Day technisch interessierte Mädchen, im Alter von 13 bis 14 Jahren, im Transfercenter für Kunststofftechnik (TCKT) einen Einblick über die Herstellung, Verarbeitung und Prüfung von Kunststoffen erhalten.

Bianca, Elena und Magdalena nutzten diese Möglichkeit, um eigene Granulate am Compounder herzustellen, woraus im Spritzgussprozess Probekörper gefertigt wurden. In der mechanischen Prüfung wurden diese mittels Zug- und Schlagbiegeversuchen geprüft. Auch die Herstellung von Folien und die Charakterisierung von Kunststoffen anhand von Brennproben, DSC-Analysen und MFR-Messungen konnten die drei Mädchen hautnah miterleben.