Pro2Future lud im September herzlich zur 6. Partner Conference und zur feierlichen Eröffnung des neuen Headquarters ein. Das Forschungszentrum konnte im Sommer 2021 die neuen Büro- und Laborflächen im Science Park 4 am Campus der Johannes Kepler Universität beziehen. Das Zentrum treibt mit seiner Zentrale in Linz, einer Niederlassung in Graz und dem Projektstandort Steyr Forschung für intelligente und denkende Produkte voran.

Als K1-Zentrum im Rahmen des COMET-Programms im Jahr 2017 gegründet, entwickelt sich Pro2Future erfolgreich auf Österreichs starker Industrie- und Forschungsachse Oberösterreich – Steiermark. Im Zentrum steht dabei die Interaktion zwischen Mensch & intelligenter Maschine. Anfang April startete Pro2Future erfolgreich in die zweite Förderperiode, für die das Member of UAR Innovation Network knapp 40 Partner gewinnen bzw. erneut für die Fortführung der produktiven Forschungskooperation begeistern konnte. Mit Oberösterreich und der Steiermark stehen zudem Österreichs industriell führende Bundesländer als Fördergeber hinter Pro2Future.

Weitere Informationen unter 6. Pro²Future Partner Conference & HQ Opening – Pro²Future (pro2future.at)

(c) Cityfoto.at