25. Februar 2019

RECENDT: Experten tagen in Linz - damit Fliegen sicher bleibt

Mitte Februar gastierten Experten für Zerstörungsfreie Prüfung von Flugzeugen aus ganz Europa in Linz. Bei der fünftägigen Veranstaltung „NDTonAIR Training Event & Thermography Workshop“, welche die RECENDT GmbH gemeinsam mit dem Josef Ressel Zentrum für Thermografie der Fachhochschule OÖ organisierte, wurden unterschiedliche Applikationen und Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Thermografie präsentiert.

Gewissermaßen das Highlight unter den hochkarätigen Vortragenden war Prof. Xavier Maldague von der Université Laval in Kanada, der einen Vortrag zum Thema „Infrarot-Thermografie für die Zerstörungsfreie Prüfung in der Flugzeugindustrie“ hielt. Neben vielen hochkarätigen Spitzenforschern präsentierten auch Firmenpartner wie Brussels Airline, Siemens, FACC, Engel, Ottronic oder edevis ihre neuesten Entwicklungen in diesem Bereich.

Im Zuge der Veranstaltung wurde auch ein Trainings-Workshop für die Doktorandinnen und Doktoranden im europaweiten Projekt NDTonAIR durchgeführt. Die Kursleiter von Business Upper Austria (Biz-Up) und Tech2B zeigten den Teilnehmern Tipps & Tricks für gute Forschungsanträge und funktionierendes Projektmanagement und gaben nützliche Hinweise zu Themen rund um den Schutz von Erfindungen und geistigem Eigentum (z.B. Schutz durch Patente).

„NDTonAIR“ ist ein Forschungsprojekt im Rahmen des europäischen H2020-Programms. Das Projekt bietet ein umfangreiches Ausbildungsprogramm für Doktorandinnen und Doktoranden.

Mehr Informationen zur Veranstaltung.

Titelbild: Dr. Peter Burgholzer eröffnete den Thermografie-Workshop an der Johannes Kepler Universität Linz
Bild 1: Prof. Xavier Maldague referiert über Infrarot-Thermografie für die Zerstörungsfreie Prüfung in der Flugzeugindustrie
Bild 2: Auch einige Firmenvertreter – wie die Siemens AG – präsentierten ihre neuesten Entwicklungen
Bild 3: Die Veranstalter Dr. Günther Mayr (FH Wels) und Dr. Peter Burgholzer (RECENDT GmbH) freuten sich über die rege Teilnahme an der Veranstaltung

(c) RECENDT