30. April 2019

Zweiter CALUMMA SuperUser Workshop am KUK NeuroMed Campus

CALUMMA ist bereits seit vielen Jahren erfolgreich am KUK NeuroMed Campus im Einsatz. Neben der medizinischen Datenerhebung im Bereich der Aneurysmen-Behandlung kommt CALUMMA unter anderem auch bei der Dokumentation und Erhebung im Sucht-Bereich zum Einsatz.

Um das medizinische Personal auf das Datenmanagement- und -auswertungstool detaillierter zu schulen, wurde nun im März der zweite CALUMMA SuperUser-Workshop abgehalten. Sandra Wartner und Manuel Perfler vom Kompetenzbereich Data Management and Analytics der RISC Software GmbH vermittelten den Teilnehmern tiefe Einblicke in die vielen Funktionalitäten von CALUMMA.

Im Zentrum stand neben einem Theorieteil auch ein Praxisteil, in dem die Nutzer durch den Datenanalyse-Workflow geführt wurden. Im Zuge des Workshops wurde vermittelt, wie erhobene Daten validiert und bereinigt werden können und implizites Wissen aus den Daten abgeleitet werden kann. Im weiteren Verlauf wurde auch auf die unterschiedlichen Visualisierungsmöglichkeiten von CALUMMA zurückgegriffen, die meist einen noch tieferen Einblick in die Daten gewähren und dabei helfen, neues Wissen aus den bestehenden Daten zu generieren. Aufgrund der positiven Resonanz ist der nächste CALUMMA-SuperUser-Workshop bereits in Planung. Dieser wird sich auf die konkreten medizinischen Anwendungsfälle der MedizinerInnen konzentrieren.

Mehr Informationen zu CALUMMA

(C) RISC Software GmbH