29. September 2016

Add+it 2016

Dieses Jahr findet die Veranstaltung im Rahmen des Festivals NATURE OF INNOVATION vom 29. bis 30. September 2016 im Museum Arbeitswelt, Steyr statt. Im Mittelpunkt stehen heuer Forschungsergebnisse aus Industrie und Wissenschaft rund um Additive Herstellungsverfahren, insbesondere mit Kunststoffen oder Keramiken. Das diesjährige Symposium zeichnet sich neben zehn Plenarvorträgen durch zwei parallele Session mit jeweils drei Themen aus.

In der ersten Session werden die Themen „Additive Manufacturing for medical applications“, „Rapid Tooling“ und „Material Development“ beleuchtet. In der zweiten Session geht es um „Surface Finishing“, „Integrated Electronics“ und „Reverse Engineering“.

 

 

 

Für die Add+it 2016 konnten internationale Speaker aus Industrie und Forschung gewonnen werden:

  • Dr.-Ing. Julia Mergheim (LTM, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
  • Professor Tarek I. Zohdi (University of California)
  • Dr. Frank Achenbach (Wacker Chemie AG)
  • Dr. Marcus Rechberger (Lehmann & Voss)
  • Dr. Irina Gouzman (Soreq Nuclear Research Center)
  • Koen van Os (Philips Lighting)
  • Dr.-Ing. Alexander Hildebrandt (Festo)
  • Prof. Dr.-Ing. Thomas Hanemann (KIT, Institut für Angewandte Materialien Werkstoffkunde)

Zum Programm

Zur Registrierung