10. Dezember 2020

5. SUMMIT INDUSTRIE 4.0 ÖSTERREICH

Die Jahresveranstaltung der Plattform Industrie 4.0 Österreich findet dieses Jahr virtuell statt. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern, Steirische Wirtschaftsförderung SFG und BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und Beteiligungsgesellschaft, findet die 5. Summit Industrie 4.0 unter dem Motto “digital:regional” aus der TU Graz statt.

Neben der Keynote von Tobias Krafft, TU Kaiserslautern, mit dem Schwerpunkt Ethik und KI wird als zweiter Keynote Speaker zu IoT-Security in der Produktion Hauke Meyn, NXP Semiconductors, präsentieren.

Als diesjähriges internationales Partnerland wird Australien seine Digitalisierungsstrategien präsentieren. Zudem werden auch heuer Industrie 4.0-Best Practices, u.a. von Andritz, TietoEVERY, TU Graz, TÜV AUSTRIA, Joanneum Research Robotics, HAGE3D und EIT Manufacturing präsentiert.

Am Nachmittag können Sie neben dem Industrie 4.0 Plattform- Programm in zwei Parallelsessions die Themenschwerpunkte digitaler Zwilling (Change2Twin) und Security im IoT-Kontext (IoT4CPS) virtuell verfolgen.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie HIER.