01. Juli 2019

Pop-up-Store Oberösterreich in München

Um ausländischen Unternehmen die Vorteile des Wirtschafts- und Forschungsstandortes Oberösterreich aufzuzeigen, wird die 2018 erfolgreich gestartete Business & Technology Roadshow zur Präsentation des Standortes fortgesetzt. Die oö. Standortagentur Business Upper Austria präsentiert dieses Jahr den Standort Oberösterreich für eine Woche in München und sucht noch Partner, die sich und ihr Leistungsportfolio vorstellen möchten.

In zentral gelegenen und gut frequentierte Geschäftslokalen, so genannten Pop-up-Stores, präsentiert sich der Standort Oberösterreich mit all seinen Facetten und ausgewählten Partnern. Diese haben die Gelegenheit, sich im Rahmen des einwöchigen Pop-up-Stores zu präsentieren und in direkten Kontakt mit der jeweiligen Zielgruppe zu treten. Die Themenschwerpunkte des letzten Jahres (Wirtschaft, Forschung und Tourismus) werden 2019 um Kulinarik, Kunst & Design sowie das Thema Fachkräfte erweitert. Gemeinsam mit einer lokalen Agentur werden diverse Kommunikationskanäle bespielt, um mögliche Kooperationspartner wie auch potentielle Fachkräfte für die unterschiedlichen Sessions zu gewinnen. Zudem haben Ausstellungspartner die Möglichkeit, eigene Kontakte in der Region zu einem unvergesslichen Netzwerkevent mit oberösterreichischem Rahmen und Kulinarik einzuladen.

Termin für den Pop-up-Store:

  • München: 1.-4. Juli 2019 (TEAM 7 Store München)

Mehr Informationen finden Sie hier.