16. March 2021

RECENDT: Area-Manager zur Kommerzialisierung von NDT-Technologien (m/w/d)

Die RECENDT ist eine außeruniversitäre, anwendungsorientierte Forschungseinrichtung im OÖ Innovationsnetzwerk und steht für die Erforschung und Entwicklung von berührungslosen optischen Hightech-Lösungen in den Bereichen Materialcharakterisierung, zerstörungsfreier Werkstoffprüfung biomedizinischer Anwendungen. In interdisziplinären Teams entwickeln wir seit über zehn Jahren – gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern und Unternehmen – neueste Gerätetechnologien für Industrie und Forschung.

Zum Ausbau unseres Dienstleistungs-Geschäftsbereiches im Sektor NDT suchen wir einen

Area-Manager zur Kommerzialisierung
von NDT-Technologien (m/w/d)
Dienstort Linz / All In-Vertrag


In dieser Funktion sind Sie zuständig für den Ausbau unserer Strukturen zur Kommerzialisierung der NDT-Technologien und -methoden aus dem Forschungsbereich der RECENDT. Dabei sind Sie für fachlich/technologische und betriebswirtschaftliche Belange verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

  • Ausbau, Führung und Weiterentwicklung des Dienstleistungsbereiches (Ziel: Verdopplung des dortigen derzeitigen Umsatzes)
  • Personal-, Prozess- und Projektverantwortung im Dienstleistungsbereich
  • Potential- und Zielgruppenforschung für NDT-Technologien der RECENDT
  • Leitung der Kommerzialisierungsprojekte
  • Angebotslegung, Konditions- und Preisverhandlungen
  • Abklärung juristischer Belange und Erstellung von Kooperationsverträgen
  • Bewerbung und Akquise von Kundenaufträgen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes technisches Studium mit wirtschaftlicher Erfahrung oder wirtschaftliches Studium mit Erfahrung in einem technischen Umfeld
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektleitung (inkl. wirtschaftlicher und juristischer Fragestellungen)
  • starke Kunden- und Vertriebsorientierung
  • selbstsicheres Auftreten und Abschlussstärke
  • flexibler, eigenverantwortlicher Teamplayer mit strukturierter Herangehensweise

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einer Forschungsinstitution mit hohem nationalen und internationalen Ansehen
  • abwechslungsreiches und selbstständiges Arbeiten an der Schnittstelle Wissenschaft/Wirtschaft
  • Zusammenarbeit mit Firmenpartnern aus unterschiedlichen Branchen
  • weitreichende Fortbildungsmöglichkeiten
  • angenehmes, familiäres Betriebsklima im universitären Umfeld am Campus der JKU
  • Jahresbruttogehalt EUR 85.000,- (je nach Qualifikation und Vorerfahrung auch Bereitschaft zur Überzahlung)

Weitere Benefits:

  • Flexible Arbeitszeit
  • 14-tägiger Obstkorb
  • Telearbeit
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeit
  • Bio-Mensa
  • Mitarbeiter-Events
  • Gratis Kaffee und Getränke
  • Wöchentlicher Lauftreff
  • Günstige Parkplätze und Jobticket


Alles Weitere erfährst Du von deinem Ansprechpartner
Hrn. DI Dr. Peter Burgholzer (Geschäftsführung) unter der Telefonnummer +43(0)732/2468-4601 oder per E-mail 

Wenn Sie als Teil unseres engagierten Teams Ihren Forschergeist einbringen und zur Weiterentwicklung/Stärkung des Forschungs- und Technologiestandortes Oberösterreich bei-tragen wollen, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens 15. April 2021

Nähere Details finden Sie in der Stellenausschreibung.

Kontakt

RECENDT - Research Center for Non Destructive Testing GmbH
Mag.a Jessica Orel
Altenberger Straße 69
4040 Linz
E-Mail senden
Web: www.recendt.at