24. November 2022

WOOD: Jurist:in (f/m/d)

Wir sind eine führende Forschungseinrichtung für Holz und verwandte nachwachsende Rohstoffe in Europa. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Materialforschung und Prozesstechnologie entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von den Rohmaterialien bis zum fertigen Produkt. Dabei erarbeiten wir Methoden sowie Grundlagen und betreiben angewandte Forschung an der Nahtstelle Wirtschaft und Wissenschaft. Forschungsfragen werden bearbeitet um ressourcenschonendes Wirtschaften in der kreislaufgeführten Bioökonomie zu ermöglichen.

Zur Unterstützung in unserer Zentrale suchen wir eine*n:

 

Jurist*in – Teilzeit (20h/Woche)

 

Diese spannenden Aufgaben warten auf Sie:

  • Umfassende juristische Beratung der Geschäftsführung, der einzelnen Bereiche und der Standorte
  • Allgemeines Vertragsmanagement (Prüfung, Erstellung und Verwaltung von unterschiedlichen deutschen und englischen Verträgen)
  • Rechtsberatung und rechtliche Korrespondenz insbesondere in den Bereichen F&E-Verträge (Förderverträge, Konsortialverträge, F&E-Aufträge), Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht, Ausländerbeschäftigung, Datenschutzrecht, Immaterialgüterrecht und Vergaberecht
  • Externe Schnittstelle zu Anwälten, Versicherungen und Behörden
  • Bearbeitung lfd. arbeitsrechtlicher Thematiken
  • Unterstützung der Personalabteilung & Backoffice in diversen unterschiedlichen Projekten

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Selbstständiger Arbeitsstil und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohes Engagement und Eigeninitiative
  • Organisations- und Kommunikationstalent
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Team-Player*in mit Hands-on-Mentalität

Ihre Benefits:

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiteinteilung möglich (Gleitzeit, Zeitausgleich)
  • Möglichkeit für Home-Office
  • Eine internationale, motivierte Belegschaft und ein wissenschaftlich hochaktives Umfeld
  • Exzellentes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Arbeiten in Grundlagen- und industrienahen Projekten
  • Fachliche und abwechslungsreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktives Arbeitsumfeld und moderne Büros
  • Gute öffentliche Anbindung und Parkplätze
  • Firmenhandy + Firmenlaptop
  • Bruttomonatsgehalt auf Basis 40h/Woche ab EUR 3.000,- (14 x jährlich)
  • Arbeitsantritt ab 2023

Dienstort:
Linz

Kontakt:
Elisabeth Eßbichl, MSc., Leitung Personalwesen, Tel.: +43 732 2468 6750

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung im PDF-Format via E-Mail an: e.essbichl@wood-kplus.at

Kontakt

Kompetenzzentrum Holz GmbH
Altenberger Straße 69
4040 Linz
Tel.: +43 732 2468-6750
E-Mail senden