Forschung schafft Innovation!

Die Upper Austrian Research GmbH ist die Leitgesellschaft für Forschung des Landes OÖ. Die UAR wirkt maßgeblich dabei mit, eine zukunftsweisende Forschungsstrategie für Oberösterreich zu definieren, die Kompetenzen der oö. Forschungslandschaft in den strategischen Technologiebereichen weiter auszubauen und die Forschungsstrukturen des Landes laufend weiterzuentwickeln.

25. März 2020

COMET: Verschiebung Einreichfrist 8. Ausschreibung COMET-Projekte

Wir möchten Sie informieren, dass aufgrund der aktuellen Covid-19 Krise die Einreichfrist für COMET- Projekte des 8. Calls vom 21. April 2020 auf den 23. Juni 2020, 12 Uhr verschoben wurde. Um trotzdem den Zeitplan einhalten und die Jurysitzung wie geplant am 10./11. November 2020 abhalten zu können, werden die Konsortien im Hinblick auf die GutachterInnen-Suche gebeten, bis zum 21. April 2020 eine Kurzbeschreibung im eCall zu übermitteln.

 

mehr

09. März 2020

Profactor: Flexibilität und Sicherheit in der Smart Factory

Die kollaborative Robotik gilt als die Zukunft der Produktionsindustrie. Der Erfolg der digitalen Fabrik basiert auf der bestmöglichen Symbiose von Mensch-Maschine und deren dynamischer Zusammenarbeit. Flexibilität und Sicherheit solcher Assistenzsysteme sind dabei ausschlag-gebend. PROFACTOR arbeitet in 2 Projekten sowohl daran, den Menschen monotone sowie belastende Arbeiten abzunehmen, als auch an der Optimierung von Sicherheitszertifizierungen. 

mehr

06. März 2020

Industrie 4.0 – Kooperationsabkommen zwischen RWTH Aachen und UAR

Die RWTH Aachen genießt den Ruf als „Mekka für Maschinenbauer“ und setzt in der Forschung einen starken Fokus auf die digital vernetzte Produktion. Mit einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Profilbereich Production Engineering (ProdE) der RWTH Aachen und der UAR, in ihrer Rolle als Leitgesellschaft für Forschung des Landes OÖ, wurde die strategische Basis für eine weitere Zusammenarbeit gelegt.

mehr