Forschung schafft Innovation!

Die Upper Austrian Research GmbH ist die Leitgesellschaft für Forschung des Landes OÖ. Die UAR wirkt maßgeblich dabei mit, eine zukunftsweisende Forschungsstrategie für Oberösterreich zu definieren, die Kompetenzen der oö. Forschungslandschaft in den strategischen Technologiebereichen weiter auszubauen und die Forschungsstrukturen des Landes laufend weiterzuentwickeln.

10. Dezember 2018

RISC Software: Wenn künstliche Intelligenz zwischen den Zeilen liest

Forscher der RISC Software GmbH untersuchten, ob es einen Zusammenhang zwischen Twitter-Nachrichten und Aktienkursen gibt. Dabei wurden sogenannte „Deep-Neural-Networks“ eingesetzt, welche tiefliegende strukturelle Zusammenhänge erkennen und erlernen. Das Ergebnis vorab: es besteht eine, wenn auch nur schwache Korrelation. Trotzdem zeigt dieses Projekt eines: Mit Hilfe von Deep-Learning-Methoden ist es möglich, Emotionen aus Texten herauszurechnen.

mehr

30. November 2018

UAR Innovation Network am JKU Karrieretag 2018

Am 28.11.2018 präsentierte sich das UAR Innovation Network auch heuer wieder – bereits zum siebenten Mal in Folge – am JKU Karrieretag 2018. Über zehn VertreterInnen von fünf Forschungsunternehmen sowie der UAR informierten das interessierte Publikum über Karrieremöglichkeiten in der Forschung. Etliche der BesucherInnen äußerten großes Interesse an einem Berufseinstieg sowie Praktika, Diplomarbeiten sowie PhD- und PostDoc-Möglichkeiten.

mehr

30. November 2018

Neues Forschungszentrum im Bereich der chemischen Prozessindustrie

Mit der positiven Entscheidung der internationalen Jury wurde die Innovationskompetenz Oberösterreichs im Bereich Industrie 4.0 wieder einmal bestätigt. Das neue Kompetenzzentrum CHASE (Chemical Systems Engineering) wird sich auf die Digitalisierung der Produktionsabläufe in der chemischen Prozessindustrie konzentrieren. Dabei wird der ganzheitlichen Betrachtung im Sinne einer Kreislaufwirtschaft besonderer Fokus eingeräumt. 

mehr