Forschung schafft Innovation!

Die Upper Austrian Research GmbH ist die Leitgesellschaft für Forschung des Landes OÖ. Die UAR wirkt maßgeblich dabei mit, eine zukunftsweisende Forschungsstrategie für Oberösterreich zu definieren, die Kompetenzen der oö. Forschungslandschaft in den strategischen Technologiebereichen weiter auszubauen und die Forschungsstrukturen des Landes laufend weiterzuentwickeln.

08. November 2019

WOOD K plus: Wissenschaftspreis für wasserabweisende Holzoberfläche

Um Holz vor Schäden durch die übermäßige Aufnahme von Wasser zu schützen, wurde vom Team Smart Wood and Natural Materials (SWNM) in Tulln eine sogenannte superhydrophobe Beschichtung für Holzprodukte entwickelt, die Wassertropfen sofort abperlen lässt. Die fertige Oberfläche ist inspiriert von den Nanostrukturen des Lotusblattes. Im Gegensatz zu vergleichbaren Beschichtungen lässt sich diese Oberfläche aber mit einfachsten Mitteln auf Holzwerkstoffe aufsprühen. 

mehr

07. November 2019

SCCH: Datengetriebene Forschung für grüne Energie

Flexibilität ist der Schlüssel für Dezentralisierung auf den Energiemärkten. In Zukunft werden Haushalte mehr erneuerbare Energie mittels Photovoltaikanlagen erzeugen und für E-Mobilität konsumieren. Konsumenten sind zugleich Produzenten. Die Künstliche Intelligenz wird die Optimierung zwischen Lieferanten, Speichermedien und Konsumenten steuern. Um diese Flexibilität in einer Vielfalt voneinander abhängiger Systeme zu steuern, bedarf es neuer Ansätze zur verteilten Entscheidungsfindung.

 

mehr

06. November 2019

RISC Software: Nachhaltige Holzverarbeitung dank Optimierung

Gemeinsam mit der FILL Gesellschaft m.b.H. aus Gurten entwickelte die RISC Software GmbH eine Optimierungslösung zur Maschinensteuerung für die Produktion von Leimbindern. Der dafür entwickelte Algorithmus berechnet den besten Zuschnitt und die optimale Anordnung der Bretter im Leimbinder, um das Holz möglichst effizient zu nutzen. Die Optimierungslösung für die FILL Gesellschaft m.b.H. ist seit dem ersten Quartal 2019 erfolgreich im operativen Einsatz.

mehr